Zahnarztl gen Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt Ein Buch das Sie vor dem n chsten Zahnarzttermin lesen sollten Trotz moderner Zahnmedizin Zahnb rste und Fluorid haben % der Deutschen die Krankheit Karies Fast die H lfte leidet an Parodontitis

  • Title: Zahnarztlügen: Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt
  • Author: Dorothea Brandt
  • ISBN: 3839156483
  • Page: 462
  • Format:
  • Ein Buch, das Sie vor dem n chsten Zahnarzttermin lesen sollten Trotz moderner Zahnmedizin, Zahnb rste und Fluorid haben 95 % der Deutschen die Krankheit Karies Fast die H lfte leidet an Parodontitis.Warum haben Sie L cher im Zahn Warum sind Sie krank Die Journalistin Dorothea Brandt und der Arzt Lars Hendrickson beleuchten eine heillose Zahnmedizin und zeigen, wie Sie sich davor sch tzen k nnen Denn Karies ist heilbar Das heillose System Zahnheilkunde h lt uns gefangen Es h lt uns krank, es schadet den Z hnen und es ist gef hrlich 98% meiner zahn rztlichen Kollegen sind Abzocker Lars Hendrickson Diese Lekt re nimmt die Angst vor dem Zahnarzt, denn Karies und der Weg zum Zahnarzt ist kein unabwendbares Schicksal Dorothea Brandt

    • Best Read [Dorothea Brandt] ☆ Zahnarztlügen: Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt || [Historical Fiction Book] PDF ☆
      462 Dorothea Brandt
    • thumbnail Title: Best Read [Dorothea Brandt] ☆ Zahnarztlügen: Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt || [Historical Fiction Book] PDF ☆
      Posted by:Dorothea Brandt
      Published :2019-02-10T16:57:13+00:00

    About "Dorothea Brandt"

    1. Dorothea Brandt

      Dorothea Brandt Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Zahnarztlügen: Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt book, this is one of the most wanted Dorothea Brandt author readers around the world.

    807 thoughts on “Zahnarztlügen: Wie Sie Ihr Zahnarzt krank behandelt”

    1. Liebe Mitmenschen,nur kurz zum Buch: Erhellend und erster Schritt zur Selbsthilfe, sofern man vorher noch nicht anderweitig sich breit informiert hat. Ja, der Schreibstil ist nicht friedlich - ich finde das angesichts der Thematik und des großflächigen Dummhaltens der Menschen seitens des eingefahrenen Gesundheitssystems nur angemessen und legitim. Die Argumentation im Buch mag redundant sein - auch legitim! Eine hohe Schlagzahl erhöht hier schlicht die Funktion des Verstehens und Begreifens. [...]


    2. Jeder, dem etwas an seinen Zähnen liegt, sollte dieses Buch lesen. Mich hat es beim Lesen ständig zwischen Begeisterung und Wut hin und her gerissen. Auch wenn der Autor sich in mancher Hinsicht oft wiederholt, so kann ich doch gut darüber hinwegsehen, denn er gibt BAHNBRECHENDE, NEUE Ratschläge, die jeder Zahnarzt kennt, aber nur für sich und seine Familie nutzt. In einem Gespräch mit meiner Schwester über das Buch stellte sich heraus, dass ihr von ihrem Zahnarzt vor Kurzem auch die Anwe [...]


    3. hat diese Buch, wenn man einige wenige übertriebene (tendenzielle) Passagen mit dem übrigen Inhalt relativiert. Auch verschieden Wiederholungen der Autorin sind unnötig, um zu begreifen, worum es geht. Es klärt auf, und man muss ja nicht alles pur übernehmen. Man kann sagen, diese Buch hat meine Leben verändert. Für mich gibt es nicht mehr den Gott im weißen Kittel (und vorher zeichnete sich schon die Tendenz ab in Auseinandersetzungen mit anderen Ärzten). Ab der Lektüre diese Buches k [...]


    4. Dieses Buch hat mir sehr geholfen meine Zahn Probleme zu beseitigen. Die Wahrheit kam endlich ans Licht: die Landeszahnärztekammer Hessen hat die Klage gegen die Autoren verloren. Die Landesärztekammer hatte auf ihrer Internetseite behauptet, dass die Aussagen des Zahnarztes Dr. Lars Hendrickson und der Journalistin Dorothea Brandt gelogen seien. Ein Erfolg! Vor allem für meine Zähne.


    5. Dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der seine Zähne gesund erhalten möchte.Der pauschale Angriff auf die gesamte Zahnmedizin halte ich für übertrieben.Auf vieles gibt es nur einfache und unvollständige Antworten, aber es zeigt jedem, dass nicht jedem Zahnarzt zu vertrauen ist und das jeder sich selbst Gedanken machen sollte, wenn die Zähne schmerzen.Besonders gut finde ich, dass auf das Zuckerproblem hingewiesen wird.Karies und Parodontitis ganz zu verhindern, halte ich in der heutigen Zei [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *