Argonauten des westlichen Pazifik Malinowskis Argonauten durchzieht eine dreifache Symbolik der Argonautenmythos der griechischen Sage die Kula Reisen der Melanesier und die ethnographische Reise des Forschers Dem entspricht der Aufb

  • Title: Argonauten des westlichen Pazifik
  • Author: Fritz Kramer
  • ISBN: 3810800686
  • Page: 229
  • Format:
  • Malinowskis Argonauten durchzieht eine dreifache Symbolik der Argonautenmythos der griechischen Sage, die Kula Reisen der Melanesier und die ethnographische Reise des Forschers Dem entspricht der Aufbau des Buches in Form einer Reisebeschreibung, auf deren verschiedenen Stationen allmhlich Formen und Funktionen des rituellen Kula Gabentauschsystems deutlich und nachvollziehbar werden Beim Kula handelt es sich um ein Prinzip der Gegenseitigkeit, durch das die sozialen Beziehungen untereinander und zwischen fremden Inselbewohnern hergestellt oder erneuert werden.

    • [PDF] ✓ Unlimited ✓ Argonauten des westlichen Pazifik : by Fritz Kramer ↠
      229 Fritz Kramer
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Unlimited ✓ Argonauten des westlichen Pazifik : by Fritz Kramer ↠
      Posted by:Fritz Kramer
      Published :2019-04-04T20:10:37+00:00

    About "Fritz Kramer"

    1. Fritz Kramer

      Fritz Kramer Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Argonauten des westlichen Pazifik book, this is one of the most wanted Fritz Kramer author readers around the world.

    488 thoughts on “Argonauten des westlichen Pazifik”

    1. Es ist und bleibt wohl für alle EthnologInnen ein Klassiker unter den Monographien. Und es lässt sich immer wieder unter den verschiedensten Geschichtspunkten lesen. Die Enleitung gilt als die erste methodische Definition der "teilnehmenden Beobachtung" im Rahmen der damals stationären Feldforschung.


    2. Das oft zitierte Werk Malinowskis bringt einen sehr guten Einstieg in die Geschichte der Ethnografie mit sich. Man kann gut erahnen wie es damals war sich als Ethnograf zu versuchen, da die Ethnografie damals noch in ihren Kinderschuhen steckte. Schon die ersten Kapitel machen Lust auf das Thema.Man bemerkt aber bald und recht deutlich das Alter dieser Untersuchung, da sich seit den 10er und 20er Jahren des 20. Jahrhunderts in der Ethnografie doch sehr vieles geändert hat. Trotzdem gibt es in d [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *