Der Buddha hatte Zeit Der Weg zu einem Leben ohne Hektik und Stress Zeitprobleme ins Nirwana schicken mit welchen Strategien wir es schaffen uns f r immer von unseren Zeitproblemen zu befreien Charmant und unaufdringlich verbindet Thomas Hohensee die Grundlehren Budd

  • Title: Der Buddha hatte Zeit: Der Weg zu einem Leben ohne Hektik und Stress
  • Author: Thomas Hohensee
  • ISBN: 3778781774
  • Page: 256
  • Format:
  • Zeitprobleme ins Nirwana schicken mit welchen Strategien wir es schaffen, uns f r immer von unseren Zeitproblemen zu befreien Charmant und unaufdringlich verbindet Thomas Hohensee die Grundlehren Buddhas der bekanntlich immer Zeit hatte mit den wissenschaftlich gesicherten Aussagen der kognitiven Verhaltenstherapie.

    • Best Download [Thomas Hohensee] ☆ Der Buddha hatte Zeit: Der Weg zu einem Leben ohne Hektik und Stress || [Graphic Novels Book] PDF ✓
      256 Thomas Hohensee
    • thumbnail Title: Best Download [Thomas Hohensee] ☆ Der Buddha hatte Zeit: Der Weg zu einem Leben ohne Hektik und Stress || [Graphic Novels Book] PDF ✓
      Posted by:Thomas Hohensee
      Published :2019-04-10T01:04:13+00:00

    About "Thomas Hohensee"

    1. Thomas Hohensee

      Thomas Hohensee Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Buddha hatte Zeit: Der Weg zu einem Leben ohne Hektik und Stress book, this is one of the most wanted Thomas Hohensee author readers around the world.

    101 thoughts on “Der Buddha hatte Zeit: Der Weg zu einem Leben ohne Hektik und Stress”

    1. Das Buch ist kurzweilig. Man kann es auch mal zur Seite legen und später weiterlesen. Der Aufbau ist schlüssig und so ist ein Springen in das jeweilige Interessengebiet gut möglich. Der Ausdruck ist bildhaft und verständlich.Dennoch sind, zumindest für mich, einige Erkenntnisse nicht neu. So bietet das Buch gute Anstöße für Vergessenes bzw. zur Reaktivierung von Handlungsweisen, welche man vielleicht aus schlechter Routine - und haha Zeitmangel - abgelegt hat. Man kann, wie der Autor auc [...]


    2. Irgendwie kann ich nicht umhin, unter Bezug auf das Buch an "Momo" zu denken. Sie erinnern sich an das Buch von Michael Ende mit dem Strubbelkopf, den Herren von der Zeitsparkasse und Meister Hora? Das Buch stammt aus dem Jahre 1973 und die Verfilmung die die meisten kennen aus dem Jahre 1986. Die Herren von der Zeitsparkasse stehlen den (erwachsenen) Menschen die Zeit. Momo bringt sie ihnen zurück. Was damals aus der Perspektive eines Kindes (die Erwachsenen haben keine Zeit) dargestellt wurde [...]


    3. LEicht und verständlich geschrieben und man kann viel daraus mitnehmen für den Alltag.Man sollte mehr auf sich acht geben und mehr Zeit mit sich und seinem inneren Frieden verbringen,dann hat auch die Umwelt (Angehörige) etwas von der inneren Ruhe.


    4. Genau richtig um abzuschalten und in eine schöne Welt einzutauchen. Die größe ist perfekt. Es ließt sich sehr sehr schön.


    5. Das Buch ist definitiv empfehlenswert, da es Einem klar und deutlich vor Augen führt, dass man sich Stress und Druck in den meisten Fällen selber macht. Es zeigt auf, wie man effektiv etwas dagegen tun kann und dem entgegenwirkt. Mir hat es geholfen, mir bewußt zu machen, welche Ursachen mein "Alltagsstress" unter anderem hat.


    6. Habe das Buch im vergangenen Urlaub gelesen und war sehr positiv überrascht. Es lässt sich sehr angenehm lesen und man erkennt sich häufig in vielen Situationen wieder. Eine super Alternative zu den Mainstream-Büchern und absolut lesenswert.


    7. Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, und es hat mich nicht enttäuscht.Ich versuche noch mehr meine Aufmerksamkeit auf die Dinge zu richten, die geradegenau in diesem Moment erste Priorität haben und nicht schon Stunden im vorausirgendetwas zu planen, was dann vielleicht gar nicht mehr so wichtig ist.Die eingestreuten Meditationen geben Sicherheit und beruhigen den Geist.Ich kann das Werk wirklich nur sehr empfehlen!


    8. Nach dem Lesen wurde mir klar, warum der Buddha Zeit hatte, warum ich und viele andere Zeitgenossen am Jammern sind, daß sie keine Zeit hättenDie Ursache liegt nur in uns selbst, und das wird beim Lesen klar und deutlich gemacht.Schön und kurzweilig zu lesen wegen der kurzen Abschnitte.Ich habe bereits einiges versucht zu beherzigen und in meinem Alltag umgesetzt. Und es stimmt tatsächlich. Dieser Augenöffner, wie bereits erwähnt wurde, sollte der Zeitratgeber für jeden sein.Danke dafür! [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *