Weltmacht ohne Skrupel Die dunkle Seite der Globalisierung Wie die USA systematisch Entwicklungsl nder ausbeuten Alarmierend aber hoffnungsvoll sei die Lage so John Perkins der mit Bekenntnisse eines Economic Hit Man ber ein Jahr auf der New York Times Bestsellerliste stand Aufbauend auf seinem erschreckenden

  • Title: Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten
  • Author: John Perkins
  • ISBN: 363601448X
  • Page: 178
  • Format:
  • Alarmierend, aber hoffnungsvoll sei die Lage, so John Perkins, der mit Bekenntnisse eines Economic Hit Man ber ein Jahr auf der New York Times Bestsellerliste stand Aufbauend auf seinem erschreckenden Zeitdokument ber die Korruptionsgesch fte, an denen er selbst beteiligt war, erscheint nun Perkins neues Buch, eine investigative Reportage, die garantiert f r neuen Z ndstoff in der Globalisierungsdiskussion sorgen wird Weltmacht ohne Skrupel Der Autor beleuchtet hier die unheilvolle Verquickung von Politik und Wirtschaft in den USA, die ihre Vormachtstellung mit allen erdenklichen Mitteln verteidigen Im Fokus stehen die derzeitigen US amerikanischen Machenschaften weltweit Perkins wei genau, was hinter den Kulissen passiert War er doch selbst ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftskiller im Auftrag der US Regierung Undercover k derte er Machthaber von Entwicklungsl ndern mit teuren Krediten, veranlasste sie zu berdimensionierten Technikprojekten und machte sie so von den USA abh ngig Heute widmet er sich der Aufkl rung und hat den Missst nden den Kampf angesagt Seine berzeugung Wenn die B rger sich engagieren, Non Profit Organisationen unterst tzen und bestimmte Firmen boykottieren, kann sich einiges ndern.

    • Free Download [Music Book] ✓ Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten - by John Perkins ¹
      178 John Perkins
    • thumbnail Title: Free Download [Music Book] ✓ Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten - by John Perkins ¹
      Posted by:John Perkins
      Published :2019-07-25T04:39:13+00:00

    About "John Perkins"

    1. John Perkins

      John Perkins Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten book, this is one of the most wanted John Perkins author readers around the world.

    931 thoughts on “Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten”

    1. In Weltmacht ohne Skrupel versucht John Perkins weitere Informationen zu seinem Buch Economic Hitman zu verarbeiten. Dies gelingt teilweise. Der interessierte Leser wird diese Informationen als wertvoll befinden, während normale Leser dies vielleicht zurecht als "Abklatsch" betrachten. Die vollen 30Euro ist es vermutlich auch nicht wert. Ich habe mir das Buch für ca. 13€ gebraucht gekauft und da ist vermutlich auch sein Wert einzuordnen. Er wiederholt viele Geschichten aus dem ersten Buch un [...]


    2. Sehr desillusionierend was Demokratie und Globalisierung betrifft. Ich wünsche mir noch mehr Aussteiger und Aufklärer aus diesem System. Das Buch war schnell da. Der Auftrag war gut bearbeitet. Dafür kann ruhig ein paar mehr Euro Lohn an seine Mitarbeiter zahlen !


    3. Habe es genossen dies Buch zu lesen. Nur hatte ich mir mehr erwartet - neue Informationen, Enthüllungen . . . (dies Wissen, welches in dem Buch vermittelt wird, kann man sich selbst, sogar nur mit Internetrecherche, aneignen) Trotzdem kann ich dieses Buch jedem empfehlen, welcher der Globalisierung und der Amerikanisierung der Welt kritisch gegenüber steht, wer sich mehr auf der wissenschaftlichen Ebene mit diesem Thema auseinandersetzen will - empfehle ich sehr - Stiglitz - "Die Schatten der [...]


    4. Dieses Buch gibt Info über die Welt so wie sie wirklich ist, weitab von der vorgespielten Illusion in Radio, Zeitung und Fernsehen. Ein Buch von mittlerweile vielen (glücklicher Weise) die die wirkliche Fratze des Götzen "Geld" offenbart und zeigt wie sich Menschen zum Sklaven von Macht und Reichtum machen um diesem Götzen zu dienen und dabei nicht merken wie sie nicht nur die Welt der anderen Menschen, sondern auch ihre eingene Welt zerstören, weil sie im Rausch und Wahn von Macht und Geld [...]


    5. John Perkins, ehemaliger Economic Hit Man (kann man als Manager eines Grosskonzerns, welcher im Ausland agiert übersetzen), schildert in seinem Buch die Vorgehensweise der US-Grosskonzerne in der Dritten Welt. Hierbei ist das Szenario immer ähnlich. Man greift nach den Bodenschätzen und nutzt hierbei die billigen Arbeitskräfte der Einheimischen. Die jeweiligen Länder werden ermutigt Infrastrukturen (Strassen, Häfen,) zu erschliessen, bekommen hierfür Kredite genehmigt um später hochversc [...]


    6. Hunderttausende Exemplare hat John Perkins von seinem Enthüllungsbericht Bekenntnisse eines Economic Hit Man verkauft. Mit "Weltmacht ohne Skrupel" legt er ein weiteres US-Schwarzbuch vor. Die amerikanische „Korporatokratie“, so Perkins, reißt sich die Ressourcen der Erde unter den Nagel und ist stets bestrebt, auf Kosten der Armen und der Umwelt so günstig wie möglich zu produzieren. Dazu setzen die Konzerne jedes erdenkliche Mittel ein und schrecken auch vor Mord nicht zurück. Woher P [...]


    7. Ich kann den vereinzelten Rezensionen nicht zustimmen, welche dieses Buch als "schwachen Abklatsch" von "Geständnisse eines E. Hitman" bezeichnen.Dieses Buch liest sich noch flüssiger und ist toll erzählt. Die Reiseberichte sind durchweg hochinteressant und diese beschränken sich eben nicht nur auf Fakten, sondern auch auf eigene Erfahrungen. Das lockert das Buch nicht nur auf, sondern sorgt auch für mehr Erzähldichte und Intensität.Der Inhalt ist darüber hinaus natürlich sowieso unglau [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *