Versicherungs konomie Springer Lehrbuch Das Buch macht den Leser mit den zentralen Fragestellungen und dem analytischen Werkzeug der Versicherungs konomie vertraut Es f hrt Beitr ge zur Nachfrage nach Versicherung zum Angebot an Versicheru

  • Title: Versicherungsökonomie (Springer-Lehrbuch)
  • Author: Peter Zweifel
  • ISBN: 3540441069
  • Page: 142
  • Format:
  • Das Buch macht den Leser mit den zentralen Fragestellungen und dem analytischen Werkzeug der Versicherungs konomie vertraut Es f hrt Beitr ge zur Nachfrage nach Versicherung, zum Angebot an Versicherung und der Versicherungsregulierung sowie zur Sozialversicherung in einer vereinheitlichten Darstellung zusammen, die bisher nur verstreut in Zeitschriften und Sammelb nden verf gbar waren Es werden empirisch berpr fbare Voraussagen der Theorie abgleitet und den Ergebnissen internationaler empirischer Forschung gegen bergestellt Ausformulierte Folgerungen fassen den Stoff zusammen und erleichtern die Kontrolle des Wissensstands.

    • Free Read [Self Help Book] ☆ Versicherungsökonomie (Springer-Lehrbuch) - by Peter Zweifel ✓
      142 Peter Zweifel
    • thumbnail Title: Free Read [Self Help Book] ☆ Versicherungsökonomie (Springer-Lehrbuch) - by Peter Zweifel ✓
      Posted by:Peter Zweifel
      Published :2019-04-01T14:29:36+00:00

    About "Peter Zweifel"

    1. Peter Zweifel

      Peter Zweifel Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Versicherungsökonomie (Springer-Lehrbuch) book, this is one of the most wanted Peter Zweifel author readers around the world.

    492 thoughts on “Versicherungsökonomie (Springer-Lehrbuch)”

    1. Ich hab dieses Buch gelesen um mich auf die mündliche Prüfung vorzubereiten, und was soll ich sagen, es hat mir sehr geholfen. Dieses Buch ist sehr leicht verständlich geschrieben und beinhaltet auch einige Beispiele. Viele Mathematische Probleme werden auch grafisch veranschaulicht, was das Verstehen stark erleichtert.


    2. Wer eine umfassende Theorie der Versicherungswirtschaft sucht, konnte bisher lange suchen: Neben vielen einzelnen Fachbeiträgen in verstreuten Zeitschriften existierte keine zeitgemäße Monographie zum Thema. Das Professoren-Duo Zweifel und Eisen hat das Thema aufgegriffen und in jahrelanger Arbeit ein Standardwerk der Versicherungswirtschaft entworfen, das alle wichtigen Aspekte des Themas in einem Band versammelt. Die Autoren entwickeln eine Theorie des Risikos, der Versicherungsnachfrage un [...]


    3. das Buch schafft den Spagat zwischen Theorie und Praxis nach meinem Gusto recht gutmit Luft nach oben ;-)eine rote Linie ist sichtbar, das gefällt


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *